Roland Zimmermann | Vermummt
computerzeichnung, 50 x 50 cm, auflage 5 stück, 2019

Roland Andreas Zimmermann
Lange habe ich kreativ in der Textilindustrie gearbeitet. Stoffdesigns und Comics waren lange die Grundlage meiner Arbeit. Geprägt durch Disney habe ich auch Illustrationen für Kinderbücher und Verlage gestaltet.

Mit den Computern kamen dann auch viele Gebrauchsgraphiken für die Industrie und für die Wiener Gay Community dazu. Computerarbeiten werden immer zuerst in Tusche erstellt und dann eingescannt und künstlerisch überarbeitet.

Die vergangenen Ausstellungen haben sich verstärkt mit dem männlichen Akt und diversen Gay Icons in künstlerisch hochwertigen limitierten Drucken beschäftigt.

Die dargestellten Motive sich alle von Ausstellungen die sich mit dem perfekten Werbegesicht des Mannes und der Erotik des männlichen Körpers auseinandersetzen. Einige auch explizit mit pornographischen Darstellungen. Verschiedene Mal- und Bearbeitungstechniken sind mir wichtig aber die Arbeit am Computer ist in der letzten Zeit vorrangig geworden.